BEVÖLKERUNG WANDERUNGEN INDEX
FRAUEN MÄNNER
Besiedlungsdichte < 18 J < 18 J Durchschnittsalter alle GESAMT
18-50 J 18-50 J 18 - 50 J
> 50 J > 50 J > 50 J
Dichte
Karte Wiesbaden, Landeshauptstadt Wiesbaden, Landeshauptstadt Darmstadt, Wissenschaftsstadt Darmstadt, Wissenschaftsstadt Offenbach am Main, Stadt Offenbach am Main, Stadt Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main, Stadt Landkreis Main-Taunus-Kreis Landkreis Offenbach Landkreis Groß-Gerau Landkreis Hochtaunuskreis Landkreis Odenwaldkreis Landkreis Darmstadt-Dieburg Landkreis Bergstraße Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis Landkreis Wetteraukreis Landkreis Main-Kinzig-Kreis Zurueck
Der i-Index errechnet sich aus den Wanderungen, der Besiedlungsdichte und dem Männer-Frauen-Verhältnis.
Ein negativer i-Index bedeutet eine Kombination von ungünstigem Männer-Frauen-Verhältnis, sehr hoher oder sehr
niedriger Besiedlungsdichte und einer Abwanderungsbewegung. Ein positiver i-Index bedeutet eine Kombination von
günstigem Männer-Frauen-Verhältnis, mittlerer Besiedlungsdichte und einer Zuwanderungsbewegung.
Impressum